Marken

ALPINA SPORTBRILLEN

Alpina ist Anfang der 80er-Jahre als Sportbrillen Hersteller gegründet worden und ist dank der hohen Produktqualität schnell zum Marktführer für Radbrillen und Skibrillen in Deutschland aufgestiegen.

Seit über 30 Jahren zeichnen sich Alpina-Sportbrillen durch einen ausgezeichnetem Tragekomfort, optimalen 100% UV-Schutz und hochwertigste Scheiben aus. Perfekte Anpassbarkeit an die individuelle Nasen- und Gesichtsform und die 4-Jahreszeiten-Performance sind weitere Vorteile, die für eine Alpina Sportbrille sprechen.

Viele Alpina Brillen bestechen durch ein technisch optimiertes Belüftungssystem. Luftöffnungen in der Scheibe sorgen für eine gezielte Luftströmung und verhindern somit lästiges Beschlagen. Die Brillen sind in einer Zwei-Komponenten-Bauweise konstruiert, eine Kombination aus harter Fassung und weicher Stirnauflage bzw. weichem Nasenpad. Mit diesen Sportbrillen gibt es keine Ausreden mehr, Gewinnen ist angesagt!

POC SKIBRILLEN SPORTBRILLEN

POC ist ein schwedisches Unternehmen und stellt atemberaubende Skibrillen und Radbrillen her. Kein Unternehmen hat wahrscheinlich gewagtere Farben und so eindeutig zu erkennende Skibrillen. POC Skibrillen schützen den Großteil des Gesichtes vor Schnee, Eis und Fahrtwind.

Das Sehvermögen dieser auch von Profis getragenen Brille wird in den unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen durch optimierte Scheiben und einem erweiterten Blickfeld unterstützt. Die Brillen sitzen perfekt durch mehrere Schaumlagen am Gesicht und garantieren somit höchsten Tragekomfort. Die Doppelscheiben erfüllen jeden Wunsch.

Die äußere Scheibe mit Anti-Scratch-Beschichtung besteht aus Polycarbonat und garantiert somit lange Haltbarkeit, während die innere Scheibe das Beschlagen verhindert. Alle POC-Skibrillen bieten selbstverständlich auch einen 100% UV-Schutz.

RED BULL SONNENBRILLEN

Hier finden Sie Brillen der Getränke- und Motorsportmarke Red Bull. Mitte 1980 gründete Dietrich Mateschitz das Unternehmen und entwickelte den Energy Drink, welcher 1987 in Österreich auf den Markt kam. Einige Zeit später gründete er seinen Formel 1 Rennstall und feiert seitdem einen Erfolg nach dem anderen. Nun wird diese Erfahrung in die Herstellung von Brillen gesteckt. Das Erfolgsgeheimnis sind Formel-1-inspirierte Materialien und ein Fitting, das es so noch nicht gegeben hat. Die Skibrillen bringen echtes Formel-1-Feeling auf die Piste. Speed, extreme Kurven und höchste Ansprüche an das Material – Attribute, die besonders auch auf die Skipisten dieser Welt zutreffen. Bei den Red Bull Sonnenbrillenist es eigentlich wie in der Formel 1: je besser das Design und je innovativer das Material desto größer der Erfolg. Red Bull verwendet daher nur leichte und gleichzeitig robuste Materialien. Die Sonnenbrillen bestechen durch ihre Formsprache und ihr Design.